FANDOM


Vor langer Zeit erlitt Auriga eine schreckliche Katastrophe die es fast zerstört hätte. Die Welt hat sich erholt, aber es gibt Anzeichen von Nachbeben, was auf eine neue Katastrophe hindeutet. Diese Nachbeben manifestien sich in Form eines radikalen Wechsels der Jahreszeiten zwischen Sommer und Winter.

SommerBearbeiten

Der Sommer erlaubt ungehemmte Bewegung für alle Einheiten.

WinterBearbeiten

Wenn der Winter kommt wird das Leben auf Auriga schwieriger. Ohne Boni wird die Bewegung um 50% reduziert zu erhalten und alle NahrungKlein Nahrung produzierenden Geländefelder produzieren eine Nahrung weniger. Darüber hinaus wird die Sicht aller Einheiten und Gebäude um ein Hexfeld reduziert.